Startseite
Unsere Aufgaben
Dienstabende
Jugendrotkreuz
Das Team
Werbeaktion
Kontakt
Impressum
Datenschutz

Unsere Aufgaben

Helfer-vor-Ort (HvO)

Zur schnellen Hilfe bei Notfällen auf dem Heuberg steht in Wehingen rund um die Uhr ein Rettungswagen bereit. Aufgrund der großen Entfernung zu den umliegenden Kliniken und deren fortschreitende Spezialisierung auf einzelne Fachbereiche kann es allerdings passieren, dass der Rettungswagen über mehrere Stunden hinweg mit einem einzelnen Einsatz beschäftigt ist.

Kommt es währenddessen zu einem weiteren Notfall oder sind mehrere Personen gleichzeitig betroffen – etwa bei einem Verkehrsunfall – müssen längere Anfahrzeiten der Rettungsmittel in Kauf genommen werden. Dabei ist bei einigen Notfällen vor allem schnelle Hilfe entscheidend.

Eintreffzeiten

Hier kommen wir ins Spiel: über unsere digitalen Meldeempfänger (kurz: DME), welche wir immer bei uns tragen, können wir von der Leitstelle zu jeder Tages- und Nachtzeit alarmiert werden, um qualifiziert Erste Hilfe zu leisten und so die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes zu überbrücken.

Qualifiziert nehmen wir dabei wörtlich – zusätzlich zu unseren Dienstabenden besuchen wir regelmäßig Fortbildungen. Vier unserer Helfer besitzen eine Ausbildung zum Rettungssanitäter und arbeiten ehrenamtlich im Rettungsdienst mit.

Um besonders schnell helfen zu können, hat jeder Helfer einen Rucksack mit einer Basisausstattung in seinem Privatfahrzeug. Zusätzlich stehen uns zentral an unserer Garage ein Einsatzfahrzeug sowie ein Rucksack mit AED (Automatisierter Externer Defibrillator) und Sauerstoff zur Verfügung.

Blutspendeaktionen

Täglich werden Blutspenden für geplante Operationen oder die Versorgung von Unfallopfern benötigt. Blut lässt sich nicht künstlich herstellen.
Seit 1964 führen wir in unserer Gemeinde daher regelmäßig Blutspendeaktionen durch.

Informationen zum Thema Blutspende finden sie auch auf der Internetseite des DRK-Blutspendedienstes: www.blutspende.de

Motocross

Sanitätswachdienste

Gelegentlich sind wir auch schon zur Stelle bevor etwas passiert - als Sanitätswachdienst. Bei größeren Veranstaltungen oder Sportereignissen bilden wir eine Anlaufstelle für medizinische Probleme und leisten qualifiziert Erste Hilfe.

Regelmäßig vertreten sind wir unter anderem bei (Jugend-)turnieren auf dem Sportplatz, dem Garde- und Showtanzwettbewerb sowie dem Traktorentreffen.

Weiterhin unterstützen wir unsere Kameraden vom DRK Obernheim-Oberdigisheim bei der jährlich stattfindenden Motorcross-Meisterschaft. Jedes Mal ein besonderes Erlebnis – als Posten stehen wir direkt an der Strecke.